Staatsminister Dr. Florian Herrmann übergibt Roboterkamera an MEDIASCHOOL BAYERN

/ / Übergabe Roboterkamera von Staatsminister Herrmann (2.v.l.) an Programmchef der MEDIASCHOOL BAYERN Kranewitter (4.v.l) © MedienNetzwerk Bayern/Alexander von Spreti

Dr. Florian Herrmann, Leiter der Staatskanzlei und Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Medien, übergibt am 22.02.2019 in feierlichem Anlass neue Kameratechnik zu Ausbildungszwecken an die MEDIASCHOOL BAYERN.

Staatsminister Herrmann würdigt dabei das besondere Engagement der MEDIASCHOOL BAYERN in Aus- und Fortbildungsangelegenheiten, um den Medienstandort Bayern weiter voranzutreiben.



„Wir wollen an der Spitze bleiben, wir wollen die Ressourcen dafür zur Verfügung stellen


Dr. Florian Herrmann, Leiter der Staatskanzlei und Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Medien, 2019 (rechts im Bild)

Der Vorsitzende der Gesellschafterversammlung der MEDIASCHOOL BAYERN sowie Präsident der bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) Siegfried Schneider (links im Bild) dankt Staatsminister Herrmann für die neue Technik und die damit verbundenen neuen Entwicklungschancen.

Die neue Ausbildungstechnik besteht aus einer hochmodernen Roboterkamera, welche z.B. vollautomatisch dem Geschehen auf einer Bühne 360° folgen kann. Die Studenten, Praktikanten, Videojournalisten, Auszubildenden und Volontäre können dabei den Umgang mit einem hochmodernen und in der Praxis weit verbreiteten mobilen Kamerasystem erlernen. Zudem wurden zwei Mobile Reporting Sets übergeben. Diese Sets bestehen aus einer einfach zu bedienenden Kamera – wodurch die Time-To-Market ohne großen Schulungsaufwand reduziert wird – einer fest dazugehörenden Mikrofon- und Kopfhörer-Lösung, sowie einem modernen, performanten mobilen Schnittsystem, auf dem die relevanten Programme wie auch der digitale Live-Zugang zu unseren Redaktionssystemen fest installiert ist.

Übergabe Kameratechnik (Roboterkamera sowie Mobile Reporting Sets)
©MedienNetzwerk Bayern/Alexander von Spreti

Mit dieser neuen – einfach zu bedienenden Technik, können sich unsere Teilnehmer voll und ganz auf ihre redaktionell-journalistische Ausbildung konzentrieren und weiterhin professionell zur lokalen Berichterstattung der Region beitragen.

Staatsminister Herrman nutze die Gelegenheit, um sich die Räumlichkeiten der MEDIASCHOOL BAYERN genau anzuschauen und sich von einigen Teilnehmern den täglichen journalistischen Betrieb zeigen zu lassen.